Dienstag, 29. Mai 2018

Noch 12 Tage...

Es sind jetzt keine zwei Wochen mehr, bis ich nach Oviedo fliege, um auf dem Camino Primitivo zu pilgern.
Die Vorbereitungen sind jetzt soweit abgeschlossen. Meinen Flug habe ich noch einmal etwas nach hinten verschoben, da mir 45 Minuten zum Umsteigen in Madrid nicht ausreichend erschienen. Ich fliege nun zwei Stunden später. Dadurch habe ich auch zwei Stunden Aufenthalt in Madrid und die Sicherheit, dass mein Rucksack (den ich wegen der Mitnahme meiner Trekkingstöcke aufgeben muss), tatsächlich zeitgleich mit mir in Asturias eintrifft.
Heute habe ich die letzten Buchungen getätigt: die Bahnfahrt zum Flughafen Frankfurt und auch bereits meine Unterkunft in Santiago am letzten Tag. Wie in den vergangenen zwei Jahren werde ich im Seminario Menor nächtigen.
In Oviedo werde ich gegen 20:50 Uhr landen, ein Alsa-Bus wird mich um 22:30 Uhr in die Stadt bringen, wo ich in der Pensión Romero übernachten werde. Am nächsten Tag, einem Montag, wird es dann in der Frühe losgehen - das Tagesziel soll Grado sein.

Keine Kommentare:

Kommentar posten